Dr. Bärbel Klepp

„Ich begleite Menschen mit lebensverändernden Diagnosen.“

Solange wir gesund sind und uns unverwundbar fühlen, solange es nur die anderen sind, die krank werden oder alt, denken wir nicht daran, dass es auch uns treffen kann.

Eine ernstzunehmende Diagnose kann einen wie ein Blitz treffen und den Boden unter den Füßen wegziehen. Mit der Vielzahl von Fragen, die sich aufdrängen, ist man plötzlich auf sich alleine gestellt. Manche haben das Glück, nahe Angehörige zu haben, die über diese Zeit, nach bestem Wissen und Gewissen versuchen hinweg zu helfen. Dabei sollten doch gerade die Liebsten die Möglichkeit haben, all ihre Zeit nur darauf zu konzentrieren, einfach da zu sein. Wünschen Sie sich Unterstützung?
Gerne biete ich Ihnen meine professionelle Hilfe an.

In dieser herausfordernden Zeit begleite und unterstütze ich Sie, mit meiner langjährigen Erfahrung im österreichischen Gesundheitssystem, im Rahmen eines Psychosozialen Case Managements.

baerbelklepp_unterschrift_

— Dr. Bärbel Klepp

care

Wie ich helfen kann

Eine ernste Diagnose kann eine Vielzahl von Gefühlen auslösen. Viele Patient:innen sind so überwältigt, dass sie kaum mehr handlungsfähig sind. Dazu kommt die Belastung einiges organisieren zu müssen, oft in einem für Patient:innen undurch­schau­baren Gesundheitssystem. Daraus entsteht eine enorme Belastung. Hier finden Sie Informationen, welche Hilfe ich anbiete und was mich bewegt dies zu tun.

for

Wie die Hilfe abläuft

Wie arbeitet eine Psychosoziale Case Managerin und wie kann ich mir, als Patient:in, diese Unterstützung vorstellen. Um Patient:innen gut durch das Gesundheitssystem zu begleiten, braucht es eine sektorenübergreifende Betreuung (Spital, niedergelassener Bereich). Hier finden Sie Informationen für Patient:innen, aber auch für Ärzt:innen und Gesundheits­dienstleister:innen im Sinne von Netz­werk-Partnerschaften.

you

Für wen die Hilfe sinnvoll ist

Fragen sie sich, für wen dieses Angebot gedacht ist bzw. wer davon profitieren kann? Dann sind Sie hier richtig – anhand einer kleinen Checkliste können Sie überprüfen, ob für Sie Psychosoziales Case Management in Frage kommt. Vielleicht sind Sie an Erfahrungs­berichten interessiert? Hier finden Sie einige Stimmen von Klient:innen, die ich auf ihrem Weg durch eine heraus­fordernde Zeit begleiten durfte.

Neuigkeiten

Ankündigungen und Berichte zum Nachschauen, Nachhören und Nachlesen

Bei psychosozialem Case Management – also psychosozialer Beratung und Begleitung gepaart mit Case Management aus einer Hand – handelt es sich um ein Angebot, das es in dieser Form bisher in Österreich nicht gab.

Deshalb ist es mir ein Anliegen darüber zu berichten damit Betroffene auf diese Form der Unterstützung aufmerksam werden. Hier finden sie Medienberichte und Events zum Nachschauen, Nachhören und Nachlesen.

Dr. Bärbel Klepp

Auf mich können Sie sich in einer herausfordernden Zeit verlassen

In den letzten 30 Jahren konnte ich beruflich weitreichende Erfahrungen im österreichischen Gesundheitssystem sammeln. Die Anliegen und Bedürfnisse von Patient:innen standen dabei für mich immer im Mittelpunkt. Leider musste ich auch erkennen, welche Schwachstellen unser Gesundheitssystem hat. Einige davon möchte ich durch mein Angebot für Sie schließen. Hilfreich dabei ist mein Netzwerk, das über all diese Jahre entstanden ist und auf das ich zurückgreifen kann.

Care-for-you_baerbel-klepp_Ueber-mich_small

Blog

Mein Blick auf Gesundheit, Krankheit und Gesellschaft

Mit meinem Blog möchte ich Sie gerne auf kleine Gedankenreisen entführen. Hier werde ich laut über relevante Themen zu Gesundheit, Krankheit und unseren Umgang als Gesellschaft nachdenken. Folgen sie mir!

Übersicht Blogbeiträge

Netzwerk &
Partner:innen

Sektorenübergreifende Betreuung von Patient:innen ist nur durch ein stabiles Netzwerk verschiedener Gesundheitsanbieter:innen möglich.